Web Content Management

Seit Ende 2000 beschäftigen wir uns mit Web Content Management Systemen.
Unsere ersten Erfahrungen machten wir 2001 mit Zope.

Bald darauf stießen wir im Rahmen einer Evaluierung verschiedener Content Management Systeme auf das damals noch recht unbekannte System TYPO3 und waren von seinem Konzept begeistert.
Seit langem ist TYPO3 zu einem der populärsten und professionellsten Open Source Content Management Systeme gereift, das aufgrund seiner Skalierbarkeit für Kleinstunternehmen ebenso wie für große Organisationen geeignet ist.

Websites und Webportale mit dem Fokus auf Blog- und Community-Funktionalitäten implementieren wir gerne in WordPress, das aufgrund seiner Architektur schnell und kostengünstig an fast beliebige Kundenwünsche angepasst werden kann.